Arbeitsfelder. Markenrecht

Im Bereich des Markenrechts berät Rolim, Mietzel, Wohlnick & Calheiros LLP ihre Mandanten umfassend bei der strategischen Planung ihres Portfolios, begleitet die notwendigen administrativen Verfahren und unterstützt sie bei der außergerichtlichen ebenso wie bei der gerichtlichen Durchsetzung und Verteidigung ihrer Kennzeichenrechte. Zu den diesbezüglichen Aktivitäten gehören unter anderem:

• Anmeldung von Gemeinschaftsmarken beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt [HABM] in Alicante

• Anmeldung nationaler Marken beim Deutschen Patent- und Markenamt [DPMA] sowie (ggfs. in Zusammenarbeit mit entsprechenden Partnerkanzleien) im übrigen Europa

• Durchführung Internationaler Registrierungen über das Internationale Büro der World Intellectual Property Organization [WIPO] in Genf

• Anmeldung von nationalen Marken beim brasilianischen Amt für Gewerblichen Rechtsschutz [Instituto Nacional da Propriedade Industrial; INPI]

• Anmeldung von nationalen Marken im übrigen Süd- Mittel- und Zentralamerika (u.a. Argentinien, Bolivien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Honduras, Jamaika, Kolumbien, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Puerto Rico, Trinidad & Tabago, Uruguay und Venezuela)

• Anmeldung von nationalen Marken beim chinesischen Patent- und Markenamt

• Erstellung von Waren- und Dienstleistungsverzeichnissen, Durchführung von Prioritätsrecherchen

• Laufende Überwachung (nach erfolgter Anmeldung)

• Durchführung/Begleitung von Widerspruchsverfahren

• Entwurf und Verhandlung von Abgrenzungsvereinbarungen sowie Lizenz- und Übertragungsverträgen

• Begleitung von Abmahnverfahren

• Durchsetzung und Verteidigung von Kennzeichenrechten im Wege gerichtlicher Verfahren (Hauptverfahren und einstweiliger Rechtsschutz)